Home>Krypto Borsen, Unkategorisiert>Binance Krypto Börsen Testbericht

Binance Crypto Börse Rezension:

In diesem Bericht geben wir einen unvoreingenommenen Überblick über die Kryptobörse Binance, in dem wir Details zu Funktionen, Gebühren und einen Überblick über die Website geben.

Haftungsausschluss: Unter KEINEN Umständen sollte diese Rezension als Empfehlung zum Handel oder als Befürwortung einer Handelsplattform, eines Anbieters oder einer bestimmten Kryptowährung interpretiert werden.

Binance Exchange Review - Logo

FAKTEN – Binance Crypto Börse

0
Anlageobjekte
0
Handelspaare
0
Gegründet

Typ: Handelsplattform/Krypto Börse

Gründer: Changpeng Zhao

Hauptsitz: Malta

Binance Krypto Rezension:

Übersicht über Binance

Binance ist wahrscheinlich die größte Krypto Börse die es gibt und verfügt über die wohl vielfältigste Auswahl an Märkten und Handelspaaren. Die Börse wurde 2017 von Changpeng Zhao gegründet und entwickelte sich rasch zu einer der mächtigsten und einflussreichsten Börsen. Sie ist in Hongkong registriert und besitzt eine Reihe von Niederlassungen in der ganzen Welt (einschließlich Malta). Das Handelsvolumen der führenden zehn Kryptowährungen betrug in den letzten 24 Stunden 30.000 BTC

> Hier bei Binance anmelden

Zu Binance
Binance Exchange Review - Logo

Kryptobörsen-Boni: Anmeldebonus

Gegenwärtig gibt es keine Angebote oder Anmeldeboni auf der Website, aber Binance führt regelmäßig sog. Airdrops des eigenen Coins, BNB, durch.

Handeln an der Kryptobörse: Binance

Es steht eine beeindruckende Auswahl an Kryptowährungen für den Handel in Verbindung mit den Bitcoin-, Ether-, BNB-, XRP- und Tether-Handelspaaren zur Verfügung, wobei Hunderte dieser Paare verfügbar sind.

Die Einstellung “Basic trade” hat ein einfaches Layout, das leicht verständlich ist. Es werden nur die für den Abschluss von Trades wichtigen Informationen angezeigt. Es sollte jedoch beachtet werden, dass es sich bei Binance um eine professionelle Handelsplattform handelt, so dass selbst die “Basic trade”-Einstellung für einige Neulinge etwas zu kompliziert erscheinen mag.

Die erweiterte Handelseinstellung gibt erfahrenen Händlern Zugang zu allen Preis-Charts und Marktdaten, die sie für komplexe Handelsgeschäfte benötigen.

Wie Sie einen Trade platzieren 

Um Kryptowährung auf Binance kaufen und handeln zu können, müssen Sie nur die nächsten Schritte befolgen:

  1. Anmeldung bei Ihrem Binance Konto
  2. Wählen Sie ein Handelspaar aus
  3. Wählen Sie den Coin, den Sie umtauschen möchten
  4. Wählen Sie den Trade Typ
  5. Geben Sie den Betrag ein
  6. Bestätigen Sie mit der Schaltfläche ‘KAUFEN’.

Binance Exchange Review - Trade

Gebühren

Die Gebühren sind eine der positivsten Aspekte von Binance, da sie zu den niedrigsten überhaupt gehören. Der Hauptgrund dafür ist, dass die Börse ausschließlich Kryptowährung handelt, so dass sie die hohen Gebühren umgangen werden, die normalerweise für Fiat-Einlagen und -Umtausch anfallen.

Binance erhebt für die verschiedenen Kryptowährungen unterschiedliche Auszahlungsgebühren, die jedoch alle recht niedrig sind. Wenn Sie z.B. Ethereum abheben, werden Ihnen 0,01 ETH berechnet, und wenn Sie Ripple abheben, werden Ihnen 0,25 XRP berechnet.

Die Binance Handelsgebühren sind auf 0,1% jedes Kaufs oder Verkaufs der Nutzer begrenzt. Diese Gebühr wird um satte 50% reduziert, wenn Trader Binance Coin zu deren Bezahlung verwenden, wodurch die endgültige Gebühr nur 0,05% beträgt.

Abhebungen auf Binance

Es gibt ein ziemlich einfaches Limit für Auszahlungen auf Binance. Nicht verifizierte Konten können bis zu 2 BTC alle 24 Stunden abheben. Verifizierte Konten können alle 24 Stunden bis zu 100 BTC abheben.

Nutzererfahrung auf Binance

Navigation

Die Navigation auf Binance ist dank einer klaren Benutzeroberfläche recht einfach. Für den Einstieg bietet das Demokonto eine gute Möglichkeit. Wie bereits angedeutet, ist es sinnvoll mit grundlegenden Trades am Handelsmarkt zu beginnen, bevor man ins große Geschäft einsteigt.

Charts

Die Charts sind relativ einfach zu verwenden, lassen sich dunkel und hell darstellen und sind individuell anpassbar. In der Mobile-Ansicht sind die Charts fast genau gleich und auch sehr einfach zu benutzen, auch wenn sie für den Anfänger ein wenig komplex erscheinen mögen.

Angebote/Märkte

Binance verfügt über eine große Anzahl von Kryptowährungen, mit weit über 100 gelisteten und Hunderten von Handelspaaren für Bitcoin und Ethereum. Zwangsläufig werden dort einige fragwürdige Coins aufgelistet, aber der Umsatz dieser ist sehr gering. Die Notierungen bei Binance sind recht transparent, obwohl es Anschuldigungen hinsichtlich Pump gegeben hat, kurz nachdem ein neuer Coin an die Börse gebracht wurde.

Weitere Produkte

Gegenwärtig bietet Binance nur den Krypto zu Krypto Handel an, sowie einen Brokerage-Service, bei dem man Kryptowährungen mit der Kreditkarte kaufen kann.

Mobil Erfahrung 

Das mobile Nutzungserlebnis ist, durch die schnelle und nahtlose Bewegung durch die Menüs und Bildschirme, tatsächlich besser als auf der Hauptwebsite.

Sicherheit

Für die Anmeldung bei Binance wird normale Login-Sicherheit und Zwei-Faktor-Authentifizierung verwendet

Unternehmensführung

Binance hat seinen Hauptsitz in Malta, aber dies ist etwas vage, da es in letzter Zeit Dementis in dieser Hinsicht gegeben hat. Derzeit ist keine Mitarbeiterzahl verfügbar. Binance handelt nicht auf Rechnung, sondern bietet einen Brokerage-Service zum Kauf von Kryptowährungen an. Die Sicherheit ist erstklassig, obwohl es in der Vergangenheit einige Hacks gegeben hat. Das Unternehmen ist außerdem dabei, eine VFAA-Lizenz in Malta zu erwerben. Binance legt sein Governance- / Verwaltungsmodell nicht offen.

Kundenservice & Soziales

Binance bietet ausgezeichnete Serviceleistungen und es gibt Online-Tutorials auf der Website, die Sie durch die Prozesse des Kaufs und Handels mit Kryptowährung führen. Es gibt zwar Telegrammkanäle, aber die stehen meist im Zusammenhang mit Pump Signalen und sind daher nicht offiziell.

Krypto Börse: Unsere Bewertung von Binance

Nachdem wir alles sorgfältig durchkämmt haben, scheint es als würden die Vorteile die Nachteile überwiegen. Eines der besten Dinge an Binance sind die sehr niedrigen Handelsgebühren. Wenn man dies mit dem riesigen Angebot an Kryptowährungen addiert, erhält man eine Win-Win-Situation.

Es gibt einige Beschwerden darüber, dass das System der Auszahlung ein wenig lückenhaft ist und es gab auch Berichte über Betrugsfälle (Scams), obwohl diese fairerweise im Großen und Ganzen selten waren.

Ein weiterer Nachteil ist die Tatsache, dass es keine Fiat-Unterstützung gibt. Dies kann für Anfänger problematisch sein, obwohl es die Option des Brokerage-Service gibt – der allerdings mit einer Gebühr von 3,5% verbunden ist. Binance arbeitet jedoch bereits daran, in naher Zukunft EUR- und GBP-Handelspaare hinzuzufügen.

0/5
Vertrauen
0/5
Handelsmöglichkeiten
0/5
Erfahrung
0/5
Gesamte Bewertung